Insurtechs: Vorsicht, gefährlich!

Innovative Insurtechs könnten in der Versicherungswirtschaft den Kuchen neu unter sich aufteilen – zulasten der etablierten Versicherer. Das zeigt eine gemeinsame Studie der Managementberatung Oliver Wyman und dem Zweitmarktanbieter Policen Direkt. Das Phänomen Insurtech zu verharmlosen ist gefährlich, warnen die Autoren. Kommt es in der Branche durch attraktive Angebote zu Oligopol- oder Monopolbildungen der Start-ups, könnte das zu einer echten Bedrohung für etablierte Versicherer werden. Wenig Erfolg haben die Insurtechs bislang mit innovativen Versicherungsangeboten, also im Kerngeschäft der Versicherer. Die Studie zeigt, welche Start-ups Versicherer auf dem Schirm haben sollten.

Weiterlesen Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit