Digitale Maklerkommunikation kommt

Die neue „Maklerkommunikation 4.0“ wird im kommenden Monat vom Pilotprojekt in die normale Anwendungsphase gehen. Das sagte Holger Mardfeldt vom Lübecker Makler Martens & Prahl beim Pressegespräch des Verbands Deutscher Versicherungsmakler in Hamburg. Unter dem neuen System müssen sich Makler nur einmal pro Tag identifizieren und können dann auf die Netze und Dienstleistungen aller beteiligten Versicherer zugreifen. Mardfeldt sieht ein Einsparpotential von 20 Prozent durch die Arbeitserleichterungen. Bislang beteiligen sich allerdings erst wenige Marktteilnehmer.

Weiterlesen Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Makler, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit