AGCS stärkt Film- und Eventversicherung

Die AGCS expandiert in der Film- und Eventversicherung und hat ein dreiköpfiges Team für das Europa-Geschäft aufgestellt. Unter der Führung von Michael Furtschegger bedienen die Experten die deutschsprachigen Länder und Osteuropa. Furtschegger koordiniert auch den Ausbau in Australien und Asien. AGCS hat vergangenes Jahr das Gewerbe- und Industriegeschäft der früheren Allianz-Tochter Fireman’s Fund übernommen und ist damit zum führenden Filmversicherer in Hollywood avanciert.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit