Moneymeets hat keine Angst vor der IDD

An der Bewertung des Umsetzungsgesetzes zur Vermittlerrichtlinie IDD scheiden sich die Geister: Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) begrüßt insbesondere das darin vorgesehene Provisionsabgabeverbot. Ein Gerichtsurteil, das dem Online-Makler Moneymeets die Provisionsweitergabe an Kunden erlaubt, ist für BVK-Präsident Michael Heinz damit Makulatur. Das sieht Moneymeets allerdings anders. Gründer Johannes Cremer (Bild) kündigte gegenüber dem Versicherungsmonitor an, auch nach einer Umsetzung des Gesetzes in der vorliegenden Form mit den Kunden Provisionen teilen zu wollen.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Makler, Nachrichten, Top News

Diskutieren Sie mit