Finanzchef Minali verlässt Generali

Generali-Finanzchef Alberto Minali wird das Unternehmen in der nächsten Woche verlassen, teilte der Versicherer am Mittwochabend mit. Konzernchef Philippe Donnet stärkt damit seine Position bei dem italienischen Versicherer, der sich im Abwehrkampf gegen eine Übernahme durch die Bank Intesa befindet. Analysten spielen derzeit eine Übernahme des Versicherers durch. Für wahrscheinlich halten sie, dass die Bank nach einem Kauf Generalis Teile des Geschäfts an die Allianz weiterreichen wird.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit