Cyber-Angst: Eingeladen, ausgeladen

 Kommentar  Der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft (GVNW) veranstaltet am Donnerstag eine öffentliche Konferenz zu Cyber-Versicherungen und Financial Lines. Jeder kann teilnehmen – außer Vertretern der Presse. Denn der GVNW hat die Journalisten am Montag wieder ausgeladen, nachdem er sie vor zwei Monaten ausdrücklich eingeladen hatte. Einige Referenten hätten mit der Absage ihres Vortrags gedroht, wenn Pressevertreter im Raum wären, hieß es zur Begründung. Das ist ein interessanter Vorgang, der Fragen des Kartellrechts und der Pressefreiheit aufwirft – und des Umgangs der deutschen Wirtschaft mit dem Cyberrisiko.

Weiterlesen Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Kommentare, Top News

Diskutieren Sie mit