Google testet Machine Learning mit Unfallversicherer

Der Internetriese Google mischt bei der Digitalisierung der Versicherungsbranche hinter den Kulissen ordentlich mit. In einem Test hat der Konzern seine selbstlernenden Algorithmen auf die Unfallversicherung losgelassen. Ein Versicherer stellte große Schaden-Datensätze von Privatkunden zur Verfügung. Die Google-Software lernte damit, die Haftungsfrage zu entscheiden. Mit den Ergebnissen des Versuchs ist Jan Müller, Industry Manager bei Google Deutschland, zufrieden. In 85 Prozent der Fälle habe der Algorithmus richtig entschieden.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit