Ergo übernimmt Münchener-Rück-Töchter

Die Ergo Versicherungsgruppe übernimmt die Europäische Reiseversicherung und Mercur Assistance, einen Dienstleister für Reiseversicherungen. Bislang gehören die Gesellschaften der Münchener Rück, die Mehrheitsaktionär von Ergo ist. Durch die Bündelung der operativ ähnlichen Gesellschaften soll der Umsatz steigen und die Kosten sinken.

Quelle: Financial Times Deutschland

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit