Cosmosdirekt

 

Vorstandsvorsitzender des größten deutschen Direktversicherers Cosmosdirekt, einer Tochter des Versicherungskonzerns AMB Generali, wird Peter Stockhorst. Der 42-Jährige ist Nachfolger von Winfried Spies, 54, der in den Konzernvorstand berufen wurde und dort für Personal und Versicherungstechnik verantwortlich ist. Bislang leitet Stockhorst die AMB Generali Schadenmanagement GmbH, den zentralen Schadenspezialisten der Gruppe.

Anja Krüger

Quelle: Financial Times Deutschland

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit