Was bringen 2014 und die GroKo für die Assekuranz?

Meinung am Mittwoch: Im Koalitionsvertrag wird die Versicherungswirtschaft so gut wie gar nicht erwähnt. Neben Vergessen kann auch Verdrängen ein Grund für die Nichtnennung sein. Es gibt viele intra-koalitionäre Streitpunkte. Was am Ende dabei herauskommt, ist noch völlig offen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.