„Elon“ und „Felix“: Nur moderate Schäden

Umgeknickte Bäume, abgedeckte Dächer, Überschwemmungen – Die Stürme „Elon“ und „Felix“ suchten am Wochenende vor allem den Norden Deutschlands heim. Die versicherten Schäden werden aber wahrscheinlich unter denen der Stürme „Christian“ und „Xaver“ aus dem Jahr 2013 bleiben. Es könnten allerdings im Laufe der Woche noch weitere Unwetter folgen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.