Athene kauft Delta Lloyd Deutschland

Der Bermuda-Versicherer Athene Holding will die Deutschland-Tochter des niederländischen Finanzdienstleisters Delta Lloyd kaufen. Eine Übernahme durch den japanischen Nomura-Konzern war zuvor gescheitert. Athene will die in Abwicklung befindliche Gesellschaft im Run-off belassen und den Standort Wiesbaden ausbauen. Das könnte der Startschuss für eine neue Run-off-Plattform für Lebensversicherer im deutschen Markt sein.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer