Makler und Versicherer auf Konfrontationskurs

Industrieversicherer und Makler wollen mit zusätzlichen Services und Beratung bei Versicherungseinkäufern und Risikomanagern punkten. Über kurz oder lang wird sich aber nur eine Seite mit diesen Offerten durchsetzen. Vermittler könnten dabei den Kürzeren ziehen, glauben Versicherungseinkäufer und Anbieter. Die Makler selbst sehen die Konkurrenzsituation dagegen noch nicht als besonders gravierend an.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.