BdV kritisiert Solvenzberichte der Lebensversicherer

Der Bund der Versicherten (BdV) und der Analyst Carsten Zielke haben sich die Solvenzberichte der Lebensversicherer vorgenommen. Das Urteil fällt erwartungsgemäß drastisch aus: Die meisten Berichte strotzen aus ihrer Sicht vor Intransparenz, als Negativbeispiel führen der BdV und Zielke die Debeka an. Zudem bezichtigen sie den Versicherer und vier weitere Gesellschaften, mithilfe gegenseitiger Nachrangdarlehen ihre Solvenzquoten aufgehübscht zu haben.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Nachrichten, Top News, Versicherer