Quitter wird Chef-Investor bei der Allianz

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Allianz-Gruppe hat in Carsten Quitter einen neuen Chef-Investor gefunden. Er übernimmt den Posten Anfang 2018 von Andreas Gruber, der in den Ruhestand geht. Quitter ist bereits seit 2005 bei dem Versicherer. Zuletzt verantwortete er die Investmententscheidungen der Allianz Italien. Außerdem: Mark Brown ist neuer Leiter Unfall und Gesundheit für die DACH-Region beim Versicherer XL Catlin. Bei Kreditversicherer Coface wird Katarzyna Kompowska ab 1. November neue Chefin für Nordeuropa.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.