AGCS expandiert in China und Indonesien

Der Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) will im wachstumsstarken Asien weiter expandieren und ist nun auch an den Standorten Peking und Jakarta vertreten. AGCS tritt dort als Rückversicherer von lokalen Allianz-Gesellschaften auf und beschäftigt eigene Spezialisten für das Industrieversicherungsgeschäft. In China rechnet AGCS mit einer steigenden Nachfrage nach Umwelthaftpflichtdeckungen, in Indonesien will sich der Spezialversicherer zunächst auf die Sparten Financial Lines und technische Versicherung konzentrieren.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer