Bieterwettkampf um Versicherungskunden

Das Insurtech Honcho aus Großbritannien plant, das Vertriebsmodell der Versicherungsbranche auf den Kopf zu stellen: Potenzielle Kunden schreiben ihre Anforderungen in der App des Start-ups aus, Versicherer können darauf bieten. Als „Tinder für die Autoversicherung“ beschreibt Mitgründer Frank Speight das Geschäftsmodell, das letztendlich zu günstigeren Preisen für die Versicherten führen soll. Starten will Honcho mit Autoversicherungen, die Erweiterung auf andere Sparten und Geschäftsbereiche ist schon fest geplant.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News