Parkrempler auf dem Rollfeld

Der Industrieversicherer AGCS hat 523 Schadenfälle untersucht, die ihm die Betreiber von 14 deutschen Flughäfen gemeldet haben. Hauptursachen von Schäden sind demnach Flughafenfahrzeuge, die auf dem Rollfeld mit Schleppern, Gepäckwagen, Hubarbeitsbühnen oder Waschanlagen kollidieren. Seltener, aber auch teurer sind Schäden am Flugzeug, etwa beim Be- und Entladen. Die Flughafen-Versicherer haben mit steigenden Kosten für Reparaturen zu kämpfen, aber auch mit Schadenfällen durch Wildschweine, Rehe oder Vögel.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News