Blockchain: Vom Krypto-Kasino zur Datenhaltung

 Insurtech Radar  Die Kryptowährung Bitcoin hat mittlerweile große Popularität erreicht und wird seit ihrer Entstehung 2009 von mehr und mehr Menschen als digitales Zahlungsmittel genutzt. Neben der Frage, wie sich diese Währung weiterentwickelt, ist vor allem die dem Bitcoin zugrunde liegende Blockchain-Technologie in den Fokus vieler Unternehmen gerückt. Das ihr zugesprochene Potenzial, die traditionellen Rollen zentraler Instanzen komplett auszuhebeln, hat mittlerweile in einigen Projekten verschiedenster Branchen Anwendung gefunden – auch in der Assekuranz.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.