Metlife setzt auf Gesundheits-Insurtechs

Der US-Versicherer Metlife hat zusammen mit dem Accelerator Techstar seinen ersten Insurtech-Accelerator gestartet. Zehn junge Unternehmen werden 13 Wochen lang auf dem Gelände von Metlife in North Carolina von Experten der beiden Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee unterstützt. Bei der Auswahl der Teilnehmer hat Metlife einen besonderen Fokus auf Gesundheitsdienstleister gelegt – fünf der zehn Insurtechs fallen in diese Kategorie. Metlife ist ein wichtiger Anbieter von Krankenversicherungen und Gesundheitsdienstleistungen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.