Gonetto leitet rechtliche Schritte gegen BaFin ein

Beim Streit mit der Versicherungsaufsicht BaFin hat das Insurtech Gonetto gerichtliche Schritte eingeleitet. Sie sollen die BaFin zwingen, die Sanktionen für Versicherungspartner von Gonetto zurückzunehmen. Die Behörde ist der Meinung, dass das Start-up gegen das Provisionsabgabeverbot verstößt, weil es Provisionen an Kunden weitergibt. Gonetto erwartet in wenigen Tagen eine Entscheidung des Gerichts. Außerdem hat sich Gonetto-Geschäftsführer Dieter Lendle an die Politik gewandt und sich von einigen Bundestagsabgeordneten Rückendeckung geholt.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Aufsicht & Regeln, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer