Hallesche-Gesundheitsplattform startet bald

Der Krankenversicherer Hallesche will sein im Sommer 2018 angekündigtes Gesundheitsportal „hallesche4u“ im zweiten Quartal 2019 in Betrieb nehmen. Momentan befindet sich das Unternehmen in der Testphase mit Mitarbeitern und Angehörigen. Über das Portal können Kunden Rechnungen einreichen, Gesundheitsdaten speichern und verwalten oder Zugang zu verschiedenen Apps und zu digitalen Therapieangeboten erhalten. Zugelegt hat der Krankenversicherer im vergangenen Jahr unter anderem in der betrieblichen Krankenversicherung.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer