Itzehoer knackt Millionen-Grenze

Die Itzehoer Versicherung hat gleich zweimal eine Millionengrenze überschritten. Das vergangene Jahr schloss der Konzern mit 3,2 Millionen Verträgen im Bestand ab. Seit Februar dieses Jahres versichert die Itzehoer außerdem mehr als eine Million Autos. Die Folgen der Corona-Krise sieht der Vorstandsvorsitzende Uwe Ludka gelassen, zumindest für dieses Jahr. Die Langzeitfolgen seien noch nicht abzusehen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Versicherer