Wie Friday wachsen will

Der Schweizer Versicherer Baloise hat seiner Tochtergesellschaft Friday ehrgeizige Wachstumsziele verordnet. Der Umsatz des Digitalversicherers soll bis 2025 auf 150 Mio. Euro steigen und sich damit verfünffachen. Bei einer virtuellen Konferenz des Softwareherstellers Guidewire erklärte Chief Technology Officer Tristan Schuler, wie Friday dieses Ziel erreichen will. Der junge Digitalversicherer will auch in neue Sparten expandieren.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer