DFV mit deutlichem Beitragsplus

Die Deutsche Familienversicherung (DFV) hat die Beitragseinnahmen im ersten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum spürbar gesteigert, auch die verdienten Beiträge legten deutlich zu. Beim operativen Ergebnis und dem Vorsteuerergebnis nähert sich das Frankfurter Unternehmen den schwarzen Zahlen. Für das laufende Jahr hat sich Firmenchef Stefan Knoll neben dem Markteintritt in Österreich Kostensenkungen und Effizienzsteigerungen vorgenommen. Zudem bekommt die DFV bald Verstärkung für die Kapitalanlage.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer