DA Direkt holt Hunde in den Videochat

 Digitale Trends 2022  Während der Corona-Pandemie haben sich Millionen Deutsche ein Haustier zugelegt. Darauf hat sich der Direktversicherer DA Direkt eingestellt. Die Zurich-Tochter bietet eine neue Hundekrankenversicherung an, bei der der Tierarztbesuch auch per Videosprechstunde abgehalten werden kann. Dafür arbeitet der Versicherer mit einem skandinavischen Start-up zusammen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Insurtech, Nachrichten, Top News, Versicherer