Nur wenige Plattformen werden überleben

Versicherer und Unternehmen anderer Branchen haben hohe Erwartungen an Plattformen und Ökosysteme. Allerdings werden nur sehr wenige überleben, sagten Experten auf einer Fachkonferenz der Süddeutschen Zeitung. Versicherer werden dabei kaum die leitenden Akteure sein. Ein Grund: Versicherer investieren nicht genug. Es gibt nur wenige Marktsegmente, in denen sie eine Chance haben, mit einer eigenen Plattform Erfolg zu haben.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit