Swiss Re verliert CIO

 Leute – Aktuelle Personalien  Guido Fürer, Chief Investment Officer der Swiss Re, geht in den Ruhestand. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger steht noch nicht fest, allerdings hat der Konzern auch noch bis Ende März 2023 Zeit, jemanden zu finden. Dann verabschiedet sich auch Zentral-, Nord- und Osteuropa-Chef und Country President Germany Frank Reichelt in den Ruhestand. Auch bei der Deutschland-Tochter des Schweizer Rückversicherers gibt es Neuigkeiten. Außerdem: Die Kanzlei Norton Rose Fulbright hat einen Standort in Düsseldorf eröffnet und für die Leitung unter anderem eine Versicherungsrechtsexpertin angeworben. Personelle Änderungen gibt es auch beim RVS, der Allianz und der Axis Holding.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.