Hiscox erweitert Onlinehändler-Schutz

Hiscox Deutschland hat seinen Versicherungsschutz für Onlinehändler modernisiert. Er bietet nun auch Schutz an, der zeitgemäße Risiken abdeckt, wie Franz Kupfer, Underwriting Manager Commercial Property, Liability & Events erläutert. So ist neben Amazon-konformer Risikodeckung und Versicherungsschutz für Waren, die ins Ausland geliefert werden, auch Schutz geistigen Eigentums im Angebot enthalten. Der Onlinehandel in Deutschland setzt im Quartal durchschnittlich 20 Mrd. Euro um. Amazon hat daran einen Anteil von 75 Prozent.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit