Autorenarchiv

  • Neue Serie: Medienpräsenz von Versicherern

    Welche Themen aus der Assekuranz haben zuletzt die meiste Medienaufmerksamkeit erhalten? Welche Unternehmen und welche Manager fanden am häufigsten Erwähnung? Das zeigt der Versicherungsmonitor in seiner neuen Serie „Medienanalyse“. Die Analyse wird exklusiv für uns von der Düsseldorfer Agentur Pressrelations erstellt. … Lesen Sie mehr ›

  • In eigener Sache: Neue Kolumnisten

    Der Versicherungsmonitor besetzt ab Oktober 2015 seine Rubriken „Legal Eye – Die Rechtskolumne“ und „Meinung am Mittwoch“ mit neuen Kolumnisten. Unsere Leser dürfen sich auf spannende Beiträge von Rita Reichard, Dr. Andreas Börner, Christian Terno und Michael Hendricks sowie von Ralf Bender, Matthias Helberg, Jan-Oliver Thofern und Sven Giegold freuen.
    Für die Neubesetzung der Rubrik „Legal Eye – Die Rechtskolumne“ konnte Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium vier renommierte Juristen gewinnen. Beginnend mit dem heutigen Montag gewähren folgende Kolumnisten im wöchentlichen … Lesen Sie mehr ›

  • Zweijähriges Bestehen: Treffen mit Branchenvertretern

    Das Premium-Angebot des Versicherungsmonitors feierte am 15. August sein zweijähriges Bestehen. Am Freitag hatte der Versicherungsmonitor Abonnenten und Interessierte aus der Versicherungswirtschaft zu einem Frühstück eingeladen. Die Redaktion informierte über die weiteren Pläne des Versicherungsmonitors und stand den anwesenden Branchenvertretern Rede und Antwort. … Lesen Sie mehr ›

  • In eigener Sache: Versicherungsmonitor als App

    Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium gibt es auf vielfachen Wunsch unserer Leser jetzt auch als App. Damit können Premium-Abonnenten unsere Berichterstattung noch einfacher verfolgen. Neben den gewohnten qualitativ hochwertigen Angeboten profitieren App-User von einem vereinfachten Anmeldeverfahren. … Lesen Sie mehr ›

  • Dokumentiert: Die Warnungen der Stabilitätswächter

     Dokumentation  Wegen der niedrigen Zinsen sind die Verpflichtungen der Lebensversicherer wahrscheinlich deutlich höher als unter den bisherigen Untersuchungen der EU-Versicherungsaufsicht Eiopa angenommen. Gleichzeitig dürften die Erträge in den kommenden Jahren niedrig bleiben. Das befürchtet der von der EU ins Leben gerufene Europäische Ausschuss für Systemrisiken in Frankfurt, auf Englisch European Systemic Risk Board (ESRB). In einem Arbeitspapier vom 9. Juni 2015 diskutieren die Experten des ESRB die Probleme der Lebensversicherer, wir berichten hier. Wegen … Lesen Sie mehr ›

  • Dokumentation: Oletzkys Abschiedsmail

     Dokumentation  In einer Mail an die Beschäftigten der Ergo-Gruppe kündigte Vorstandschef Torsten Oletzky am Freitagabend an, dass er bis spätestens Jahresende die Gruppe verlässt. Er schildert seine Sicht der Erfolge und ist selbstkritisch zur Neugeschäftsentwicklung in Deutschland. Die Krise infolge der Skandalreise von Vertretern des Ergo-eigenen Strukturvertriebs HMI nach Budapest habe die Gruppe sehr gefordert, „aber im Ergebnis gestärkt“. Wegen der Bedeutung dokumentieren wir das Schreiben hier. … Lesen Sie mehr ›

  • Dokumentation: Heftige Kritik am SDK-Vorstand

     Dokumentation  Bei der Süddeutschen Krankenversicherung in Fellbach bei Stuttgart hängt der Haussegen schief. Vorstandschef Ralf Kantak baut das Unternehmen, das Teil des genossenschaftlichen Finanzverbundes ist, drastisch um. Unter Mitarbeitern gibt es erhebliche Unruhe. Im Folgenden dokumentieren wir eine E-Mail-Nachricht, die Kritiker des jetzigen Führungsduos an alle 650 Mitarbeiter schickten. … Lesen Sie mehr ›

  • Felix Hufeld: Versicherer müssen Prinzipien herausstellen

    Am 18. November 2014 hielt Felix Hufeld, Chef der Versicherungsaufsicht bei der BaFin, die Keynote beim Finanztreffen der Assekuranz in Köln, das von der Süddeutschen Zeitung in Zusammenarbeit mit KPMG veranstaltet wurde. Der Versicherungsmonitor berichtete. Hufeld, der ab März Chef der gesamten BaFin sein wird, nutzte die Gelegenheit für eine Grundsatzrede – warum die Branche ihre Wurzeln und Prinzipien stärker betonen muss, welche Probleme Big Data in dem Zusammenhang bringen kann, und warum die klassische Lebensversicherung nicht abgeschafft werden … Lesen Sie mehr ›

  • Jahresrückblick: Ihre Lieblingscartoons aus 2014

    Die liebevoll gemeinen Versicherungscartoons unseres Zeichners Konrad Lohrmann erfreuen sich bei unseren Lesern wachsender Beliebtheit. Das nehmen wir zum Anlass, Ihre Lieblingszeichnungen aus 2014 zusammenzustellen. In der Bildergalerie finden Sie die 10 meistgeklickten Cartoons des Jahres. … Lesen Sie mehr ›

  • Favoriten unserer Leser: Meistgeklickt im Jahr 2014

    Vertriebsstrukturen, Digitalisierung, Machtkämpfe – die Liste der zehn meist geklickten Texte des Jahres 2014 auf Versicherungsmonitor.de zeigt, für welche Themen sich unsere Leser besonders interessieren. … Lesen Sie mehr ›

  • Wirtschaftsjournalisten des Jahres benannt

    Ehrung für Journalisten: Bastian Obermayer vom Investigativressort der „Süddeutschen Zeitung“ wurde zum Wirtschaftsjournalisten des Jahres gekürt. Der Preis wird jährlich von den Fachzeitschriften „Medium Magazin“ und „Wirtschaftsjournalist“ vergeben. Zu den anderen drei Preisträgern gehört auch Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der SZ und Herausgeber des Versicherungsmonitors. … Lesen Sie mehr ›

  • Preis für Herbert Frommes Versicherungsmonitor

    Der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaften in Hamburg (VFVH) hat seine Excellence Awards vergeben. Sieben junge Versicherungswissenschaftler wurden für ihre Arbeiten ausgezeichnet. In der Kategorie Medienberichterstattung vergab der Verein seinen Award an „Herbert Frommes Versicherungsmonitor“. … Lesen Sie mehr ›

  • In eigener Sache: Neue Kolumnisten

    Der Versicherungsmonitor hat fünf neue Kolumnisten für die wöchentlich erscheinende Meinung am Mittwoch. In den kommenden zwölf Monaten schreiben Lars Gatschke, Arno Junke, Christopher Lohmann, Edwin Meyer und Reiner Will. … Lesen Sie mehr ›

  • In eigener Sache: Feier zum Einjährigen

    Im Juli 2013 kam das Premium-Angebot des Versicherungsmonitors auf den Markt. Das einjährige Bestehen feierten die Macher der digitalen Fach-Tageszeitung am 27. August mit zahlreichen Lesern des Premium-Angebots. Wie die Fotos zeigen, war die Stimmung in den Redaktionsräumen in Köln gut. … Lesen Sie mehr ›

  • Dokumentiert: Kolumnen von Ralf Oelßner

    In der Financial Times Deutschland veröffentlichte Ralf Oelßner 2005 bis 2008 regelmäßig eine eigene Kolumne, in der er sich mit der Versicherungsbranche, der Finanzkrise und anderen Themen auseinandersetzte. Aus Anlass von Oelßners Tod dokumentieren wir hier drei dieser Texte. … Lesen Sie mehr ›