Autorenarchiv

  • Schadenabwicklung: Ein Sprung in die Zukunft

     Meinung am Mittwoch  Auf dem Weg zur Arbeit wird Ihr Wagen von einem anderen gestreift. Sofort meldet sich auf dem Display Ihr digitaler Schadenassistent: Er fragt nach, ob Sie verletzt sind, und führt Sie dann durch die weiteren Schritte. Nach sensorgestützter Prüfung der Fahrtüchtigkeit Ihres Wagens schlägt Ihnen das System zwei nahegelegene Reparaturwerkstätten vor und leitet Sie dann zur gewählten Werkstatt, wo ein ausgefüllter Reparaturauftrag wartet und ein Mietwagen auf Ihren Namen bereitsteht. Voilà: der Schadenprozess der Zukunft. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. … Lesen Sie mehr ›

  • Neue Mobilität zwingt Kfz-Versicherer zum Handeln

     Meinung am Mittwoch  Die Mobilität ist an einem Wendepunkt. Viele Jahrzehnte lang nahmen mit dem Bevölkerungs­wachstum auch die gefahrenen Kilometer zu, mit steigendem Pro-Kopf-Einkommen der Fahrzeugbestand. Solche Automatismen gelten künftig nicht mehr. Der Kampf gegen den Klimawandel verändert gerade alle mobilitätsrelevanten Branchen – und damit auch den Versicherungsmarkt. Wie immer sind damit Herausforderungen, aber auch neue Chancen verbunden. … Lesen Sie mehr ›

  • Gewerbepolicen: Vom Stiefkind zum neuen Liebling

     Meinung am Mittwoch  Während Privat- und Industriekundengeschäft in den vergangenen Jahren fleißig modernisiert und digitalisiert wurden, war die Gewerbeversicherung eher das Stiefkind. Das ändert sich gerade: Seit einigen Monaten entwickelt sich das Segment sogar zunehmend zu „Everybody’s Darling“. Mit gutem Grund, denn der Markt ist attraktiv, sein Potenzial nicht ausgeschöpft – und die Anforderungen an Gewerbeprodukte sind gar nicht so komplex. … Lesen Sie mehr ›

  • Need for Speed: Wie schneller werden?

     Meinung am Mittwoch  Kaum ein Versicherungsvorstand in Deutschland würde bestreiten, dass das eigene Unternehmen schneller sein könnte – und auch schneller sein muss. Denn nie war das Umfeld volatiler und dynamischer. Eine Neuerung jagt die nächste, von allen Seiten kommt Wettbewerbsdruck. Neben dem Digitalisierungsfortschritt wird es also immer wichtiger, wendig und reaktionsschnell zu sein. Doch wie schafft man das? Ein Blick nach außen gibt Aufschluss. … Lesen Sie mehr ›

  • Nachhaltig werden: Herausforderung, aber auch Chance

     Meinung am Mittwoch  Das Rekord-Katastrophenjahr 2021 hat eines deutlich gemacht: Nach Branchen wie Energie und Automobil muss auch die Versicherungswirtschaft das Thema Nachhaltigkeit endlich in den Fokus stellen. Über die Regulierung von Klimaschäden reicht das weit hinaus – es gilt, das Geschäft durch nachhaltige Transformation zukunftsfähig zu machen. Eine große Herausforderung, aber auch eine Chance: Denn Versicherer profitieren von Wertsteigerungseffekten und sammeln Pluspunkte als Arbeitgeber. … Lesen Sie mehr ›

  • 2022: Jetzt die Weichen fürs Jahrzehnt stellen

     Meinung am Mittwoch  Zum Jahreswechsel ein Ausblick, das hat Tradition. Alle schmieden beste Vorsätze, Unternehmen verkünden ambitionierte Pläne. Doch selten waren die Heraus­forderungen so groß, die Lage so ungewiss – und selten war es gleichzeitig so wichtig, die richtigen Weichen zu stellen. Wer jetzt entschlossen vorgeht, markiert den Weg in eine erfolgreiche Zukunft: nicht nur fürs neue Jahr, sondern vielleicht fürs ganze Jahrzehnt. … Lesen Sie mehr ›

  • Attention Economy: Sichtbar bleiben im Getümmel

     Meinung am Mittwoch  November – der Monat des Nebels und der vorweihnachtlichen Hektik. Akteure aller Branchen buhlen im Netz um Aufmerksamkeit, eine Aktion jagt die nächste. Derweil läuft für Kfz-Versicherer die Wechselsaison auf Hochtouren – in einem Markt, der immer mehr Konkurrenz anzieht. Hier wahrgenommen zu werden, ist eine Herausfor­derung, „einfach das Marketing hochfahren“ keine echte Lösung. Doch es gibt Möglichkeiten, wie Anbieter ihre Sichtbarkeit erhöhen und auch verwerten können. … Lesen Sie mehr ›

  • Digitale Ökosysteme: Nicht nur „1 oder 0“

     Meinung am Mittwoch  Viele Versicherer befürchten, in Ökosystemen keine treibende Rolle einnehmen zu können. Doch das Mitwirken an Ökosystemen ist keine „1 oder 0“-Entscheidung. Wer dabei ist, hat nicht nur die Wahl zwischen Orchestrieren, also dem Gestalten der Kundenschnittstelle, und einem bloßen Einfügen in die Ökosysteme anderer. Digital aufgestellte Versicherer haben viele attraktive Möglichkeiten. Für Versicherer sind Ökosysteme keine Wette fürs nächste Jahr, sondern ein vielversprechender Weg ins nächste Jahrzehnt. … Lesen Sie mehr ›

  • Die Kunst, aus der Masse herauszustechen

     The Long View – Der Hintergrund  Ohne Online geht heute auch im Versicherungssektor nichts mehr. Gleichwohl wird der Online-Vertrieb für Versicherer immer teurer: In der sogenannten Attention Economy sind viele von ihnen bei der Leadgenerierung von Vergleichsportalen und Such­maschinen abhängig geworden – und die Vermittlungskosten steigen stetig. Doch es geht auch anders: Die Anbieter können die Leadgenerierung und ‑verwertung stärker in die eigene Hand nehmen, strategischer angehen und ganzheitlich optimieren. Voraussetzung dafür ist allerdings eine passgenaue technisch-organisatorische Ausstattung. … Lesen Sie mehr ›