Allianz verkauft Taiwan-Lebensbestand an China Life

Der Münchener Versicherer Allianz will 78.000 hochverzinste Lebensversicherungsverträge seiner asiatischen Tochter Allianz Taiwan Life loswerden. Käufer ist China Life. Bereits vor einem Jahr wollte die Allianz den Bestand in Taiwan verkaufen, doch die Finanzaufsicht blockierte damals die Transaktion. Geben die Finanzwächter dieses Mal grünes Licht, könnte die Übernahme laut Allianz bereits Mitte 2018 abgeschlossen sein. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Chef für Axas Run-off-Spezialisten

 Leute – Aktuelle Personalien  Sylvain Villeroy de Galhau übernimmt die Führung des Abwicklungsspezialisten Axa Liabilities Managers in Paris. Bisher leitete er das Geschäft der Run-off-Einheit in Großbritannien. Die Position ist neu zu besetzen, weil der Gründer und bisherige Chef Cédric de Linares in den Ruhestand geht. Außerdem: Kay Bölke scheidet aus dem Vorstand der Basler aus. Die HDI Vertriebs AG besetzt mit Thomas Lüer die neu geschaffene Position Leiter Regionaler Maklervertrieb. … Lesen Sie mehr ›