Haas wird Vertriebsdirektor der Dialog

 Leute – Aktuelle Personalien  Hartwig Haas übernimmt zum Jahreswechsel 2018 die neu geschaffene Position des Vertriebsdirektors Deutschland beim Maklerversicherer Dialog. Zusätzlich verantwortet Haas die Organisationsdirektion Deutschland-Nord, die zuletzt Guido Werner geleitet hatte. Außerdem: Paulo Patricio verantwortet ab sofort die Organisation Makler und Mehrfachagenten sowie Kranken- und Unfallversicherung bei Hanse Merkur. Gothaer-Chef Karsten Eichmann ist zum Vorstandsvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit gewählt worden und Rolf Kuhn wird Strategieberater für Österreich bei der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss. … Lesen Sie mehr ›

Le Chef

Thomas Buberl wird erst Anfang September offiziell Chef des französischen Versicherers Axa. Doch seine neue Strategie präsentierte der Deutsche am Dienstag schon sehr selbstbewusst in der Pariser Konzernzentrale. Er gibt sich aber auch als Teamplayer, der zuhören kann und auch seine Managementkollegen zu Wort kommen lässt. Die Mitarbeiter bereitet er auf veränderte Tätigkeitsfelder vor – und auf einen Stellenabbau in den Kernmärkten. … Lesen Sie mehr ›

Axa: Buberl will Strategie am 21. Juni vorstellen

Am Montag hat der scheidende Axa-Chef Henri de Castries seinen Nachfolger Thomas Buberl offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Der Stolz, es an die Spitze eines der größten Versicherungskonzerne der Welt geschafft zu haben, ist Buberl anzusehen. Die Sanierung des Deutschlandgeschäfts sieht er noch nicht als abgeschlossen an, seine Strategie für den Gesamtkonzern will er am 21. Juni vorstellen. … Lesen Sie mehr ›

Thomas Buberl wird Welt-Chef der Axa

 Leute – Aktuelle Personalien  Der bisherige Chef der Axa Deutschland, Thomas Buberl, wird ab 1. September 2016 den globalen Axa-Konzern leiten. Das teilte das Pariser Unternehmen am Montag mit. Buberl folgt auf Henri de Castries, der dann in den Ruhestand geht – zwei Jahre eher als erwartet. Die Axa trennt künftig die Funktionen des Vorstandsvorsitzenden (CEO) und des Verwaltungsratspräsidenten (Chairman). Buberl wird CEO, Chairman wird Denis Duverne, bislang Finanzchef und stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Buberl arbeitet seit Montag als stellvertretender CEO … Lesen Sie mehr ›

Lebensversicherung treibt Axa-Gewinn

Höhere Gewinne aus der Lebensversicherung sorgten für einen Gewinnsprung von 12 Prozent beim Axa-Konzern in Paris. Das Unternehmen erhöht ähnlich wie Konkurrent Allianz die Dividende. Vor allem in Asien legt der Konzern sehr stark zu und sticht Rivalen deutlich aus. Ein weiterer Wachstumsmarkt ist Afrika. Negativ schlug sich eine neue Gesetzgebung zur Autohaftpflicht in der Türkei nieder, das Kfz-Geschäft im Heimatmarkt Frankreich leidet unter niedrigen Preisen. Konzernchef Henri de Castries wollte zur anstehenden Nachfolge für ihn und Finanzchef Denis Duverne … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Über Henri, Thomas und Astrid

 Herbert Frommes Kolumne:  Axa-Konzernchef Henri de Castries ist 60 Jahre alt. Klug wie er ist, macht er sich Gedanken über seine Nachfolge. Eine ganze Reihe von Namen wird genannt, auch der von Deutschlandchef Thomas Buberl gehört dazu. Ob sich die Franzosen dazu durchringen können, einen Deutschen auf den Chefsessel ihres größten Versicherers zu lassen, ist eine offene Frage. Aber es gibt viele Anzeichen dafür, dass Buberl bei der Axa auf jeden Fall auf eine weitere steile Karriere hoffen kann, … Lesen Sie mehr ›