Archiv ‘Chemiebranche’

Erstes Sozialpartnermodell startklar

Ein Meilenstein für das Sozialpartnermodell in der betrieblichen Altersversorgung ist geschafft. Die Finanzaufsicht BaFin hat offenbar eine Unbedenklichkeitsbescheinigung für eine erste Umsetzung ausgestellt. Es geht um eine Lösung für das Energieunternehmen Uniper. Für die sogenannte Nahles-Rente ist das ein wichtiger Schritt. Zwei weitere Sozialpartnermodelle werden derzeit noch von der BaFin geprüft. … Lesen Sie mehr ›

Weiter Warten auf erste Nahles-Rente

Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag eine Stärkung der betrieblichen Altersversorgung angekündigt und sich zum Sozialpartnermodell bekannt, das auch Nahles-Rente genannt wird. Der Start der ersten Umsetzung einer solchen Betriebsrente ohne Arbeitgeberhaftung und fixe Garantien lässt allerdings weiter auf sich warten. Die ursprünglich für Ende Juni in Aussicht gestellte Regelung in der Chemiebranche liegt offenbar bei der Finanzaufsicht zur Prüfung. Die BaFin will sich zu Einzelfällen nicht äußern, Sozialpartnermodelle haben aber hohe Priorität für die Behörde. … Lesen Sie mehr ›

HRZ-Absenkung befeuert Nahles-Rente

Der angekündigte Abschluss eines Sozialpartnermodells in der Chemiebranche ist nicht zuletzt ein Ergebnis der Absenkung des Höchstrechnungszinses (HRZ). Das zeigte eine Veranstaltung in Berlin. Solange die bisherigen Modelle noch funktionierten, habe der nötige Druck gefehlt, sagte Michael Mostert von der Gewerkschaft IG BCE. Rolf Schmachtenberg vom Bundesarbeitsministerium äußerte Sympathie für eine weitere Öffnung des Modells. In einigen Jahren könnten dann 80 Prozent der Beschäftigten erreicht werden. … Lesen Sie mehr ›