Tag Archive for ‘Medien’

Innovationen in der Assekuranz – Fluch oder Segen?

 Medienanalyse  Die Versicherer befinden sich in einer tiefgreifenden Umbruchphase. Die gestiegenen regulatorischen Anforderungen, der Anlagenotstand und das im Zuge der Niedrigzinsphase eingeläutete Ende der klassischen Lebensversicherung stellen für die Assekuranz bereits eine „neue Normalität“ dar. Nun bringen innovative Technologien und die rasant fortschreitende digitale Transformation zwar einerseits dringend benötigten frischen Wind, drohen jedoch andererseits auch das Geschäftsmodell der Assekuranz zu beeinträchtigen. Im Fokus der Berichterstattung steht seit Juli die Kompositversicherung, die um Umsätze in großem Volumen fürchten muss. … Lesen Sie mehr ›

Erhitzte Debatte um Generali-Vitality

 Medienanalyse  Die Markteinführung des Generali-Programms Vitality zum 1. Juli sorgte in den vergangenen Wochen erneut für erhitzte Gemüter in der deutschen Medienlandschaft. Während die italienische Generali die Freiwilligkeit des Programms und daraus resultierende positive Aspekte für die Gesundheit der Versicherten betont, monieren Kritiker erneut Eingriffe in die persönliche Freiheit und kritisieren die vermeintliche Überwachung der Kunden. Die Aufspaltung der Versichertenkollektive in „gute“ und „schlechte Risiken“ gefährde den Solidargedanken als Grundprinzip einer jeden Versicherung. In der medialen Diskussion überwiegt weiterhin … Lesen Sie mehr ›

Versicherer im Digitalisierungswahn

 Medienanalyse  Die deutschen Versicherer, seit jeher nicht der Inbegriff von Innovationskraft, übertreffen sich in diesem Herbst mit groß angelegten Strategieplänen. Digitalisierung heißt der fahrende Zug, auf den die Unternehmen in diesen Tagen aufspringen – teilweise aus weitsichtiger Überzeugung, teilweise aus Furcht, er könnte bald abgefahren sein. Im Fokus der Medien standen angesichts der Wechselsaison in der Kfz-Versicherung in den vergangenen Wochen insbesondere Telematik-Tarife. Immer mehr Anbieter sehen in den Produkten ein Mittel, um die Kundenorientierung zu steigern. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Die Angst des GDV vor dem Pressegespräch

 Herbert Frommes Kolumne  Jahrzehntelang hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) aus Anlass seiner Mitgliederversammlung im November eine Pressekonferenz veranstaltet. 2014 hatte der Verband die Pressekonferenz zum ersten Mal ersatzlos gestrichen, angeblich aus Zeitmangel. Der Zeitmangel sorgt auch 2015 dafür, dass es im November kein Gespräch mit der Presse geben wird. Der Verband scheut zurzeit das Gespräch mit den Medien. Dafür hat er gute Gründe. … Lesen Sie mehr ›