Tag Archive for ‘Riester-Förderung’

DRV: Deutschland-Rente schlecht durchdacht

Die sogenannte Deutschland-Rente ist aus Sicht des Experten der Deutschen Rentenversicherung Reinhold Thiede unausgegoren. Vorgesehen ist, dass Arbeitnehmer automatisch in einen staatlich verwalteten Fonds einzahlen, wenn sie sich nicht aktiv dagegen entscheiden. Das Papier mache keine Angaben zu den Leistungen, die Beitragszahler einmal erhalten sollen, so Thiede. Die vorgesehene Riester-Förderung hält er für ausgeschlossen, weil die Förderkriterien nicht erfüllt würden. … Lesen Sie mehr ›

Grüne wollen Neuanfang bei Riester

In ihrem Abschlussbericht geht die Rentenkommission der Grünen mit der Riester-Rente hart ins Gericht. Die geförderte private Altersvorsorge sei in der bisherigen Ausgestaltung gescheitert, schreiben die Experten mit Hinblick auf Verbreitung, Kosten und Rendite. Während einige Kommissionsmitglieder die Förderung im Neugeschäft komplett einstellen wollen, ist eine andere Gruppe für eine Neuausrichtung auf die Bedürfnisse von Geringverdienern. Im Zentrum des Abschlussberichts steht die Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. Dafür wollen die Grünen Selbstständige und andere bisher ausgenommene Gruppen in die gesetzliche Rentenversicherungspflicht … Lesen Sie mehr ›