Tag Archive for ‘Verwaltung’

Swiss Re verwaltet Sachbestände für Erstversicherer

Die Swiss Re bietet Erstversicherern die Verwaltung von Sachversicherungsbeständen auf einer mit der Beratungsfirma Sopra Steria lancierten Plattform an. Dabei geht es nicht nur um gängige Sachpolicen wie Hausrat-, Kfz- und Unfallversicherungen, sondern auch um Spezialverträge aus dem Geschäft mit Privatkunden sowie mit Gewerbe und Industrie. Im Gegensatz zu vielen bereits im Markt befindlichen Angeboten dieser Art handelt es sich nicht um den Run-off geschlossener Bestände, sondern um aktive Portfolios, die weiter für das Neugeschäft geöffnet sind. Außerdem soll der … Lesen Sie mehr ›

Run-off: Ergo verhandelt mit IBM

Der Düsseldorfer Versicherer Ergo und das Software- und Beratungshaus IBM verhandeln nach Informationen von Süddeutscher Zeitung und Versicherungsmonitor über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens. Es soll für Dritte die organisatorische Abwicklung von Lebensversicherungsbeständen übernehmen, aber nicht die Bestände selbst. Der Plan käme dann zum Tragen, wenn der Ergo der Verkauf ihrer beiden stillgelegten Lebens-Töchter nicht gelingt. Inzwischen soll es interessante Angebote geben, die sich auf bis zu 1 Mrd. Euro belaufen. … Lesen Sie mehr ›

Die persönliche Beratung lebt

 The Long View – Der Hintergrund  Versicherungsmakler brauchen sich vor der Digitalisierung nicht zu fürchten. Sie wird nicht das Ende der unabhängigen Vermittler einläuten. Auch E-Books haben das gedruckte Buch nicht verdrängt – weil es auch Vorteile hat. Auch Makler sollten ihre Vorteile erkennen und ausbauen. Im Gegensatz zu Insurtechs verfügen sie über gewachsene Kundenbeziehungen. Der Rückzug der Banken aus der Fläche bietet ebenfalls Chancen. … Lesen Sie mehr ›

Absurd und irrational

 Meinung am Mittwoch  Nach einem großen Schaden wie einem Hochwasser gibt es regelmäßig Diskussionen über eine Versicherungspflicht gegen Elementargefahren. In Bayern, wo die heftigen Sturzfluten im Juni große Schäden anrichteten, kann sich der Großteil der Haushalte mit einer Elementarschaden-Deckung vor solchen Risiken schützen. Trotzdem verzichten viele Hausbesitzer auf eine freiwillige Versicherung und unterstützen stattdessen Forderungen nach einer Versicherungspflicht. Das ist absurd und irrational. … Lesen Sie mehr ›

bAV-Verwaltung ohne Medienbrüche

 Digitale Trends 2016  HDI hat ein Online-Verwaltungsportal entwickelt, das Arbeitgebern einen vollständigen Überblick über alle relevanten Daten und Dokumente rund um die betriebliche Altersversorgung (bAV) in ihrem Unternehmen bieten soll. Änderungen etwa an den Mitarbeiterdaten können Firmen direkt einpflegen, die Meldung per Brief fällt weg. Der Versicherer verspricht eine deutliche Senkung der Komplexität und eine Verbesserung der Datenqualität. … Lesen Sie mehr ›