Elementarschäden für Mittelstand schwer zu versichern

Mittelständler haben gegenüber Großunternehmen Nachteile, wenn es darum geht, sich gegen die Folgen von Überschwemmungen oder anderen Elementarschäden zu versichern, kritisiert Fachanwalt Christian Wirth. Eine Pflichtversicherung für Unternehmen hält er trotzdem nicht für sinnvoll.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News

Diskutieren Sie mit