Signal Iduna ernennt Vorstand mit klingendem Namen

Die Signal Iduna Gruppe hat neue Vorstandsmitglieder benannt. Stefan Kutz, 45, wird zum 1. Juli nächsten Jahres verantwortlicher Vorstand für das Kompositgeschäft, Martin Berger, 48, ist ab 1. Januar 2014 für das Finanzressort verantwortlich. Unterdessen hat die Schweizer CSS einen neuen Vorstandsvorsitzenden berufen und der Chef von RSA-Irland ist im Streit zurückgetreten.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Personalien, Top News

Diskutieren Sie mit