Allianz Leben: Riskante Strategie

Herbert Frommes Kolumne: Die Allianz Lebensversicherung lässt ihre Überschussbeteiligung bei 3,6 Prozent, während die meisten Konkurrenten sehr wahrscheinlich absenken müssen. Damit kann der Marktführer seine Position weiter ausbauen. Aber mit dem Vorgehen sind große Risiken verbunden – für die Allianz und für die gesamte Branche.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.


Kategorien: Allgemein, Herbert Frommes Kolumne, Kommentare

Diskutieren Sie mit