Talanx verkauft Töchter in Osteuropa

Die Hannoveraner Versicherungsgruppe Talanx verkauft zwei Kleinstgesellschaften in Bulgarien und der Ukraine. Käufer ist die bulgarische Versicherungsgruppe Euroins. Die Gesellschaften seien zu klein gewesen, hieß es bei Talanx.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit