Mars-Rückruf: Fehler gefunden, Kosten hoch

Der Süßwarenhersteller Mars hat den Grund für die Verunreinigung von Schokoriegeln mit Plastikteilen gefunden. Die Abdeckung einer Kabelverteilung war offenbar bei Reparaturarbeiten in die Produktionsanlage gefallen. Der Rückruf dürfe trotz der Aufklärung Millionen gekostet haben – und die Versicherer des Konzerns entsprechend belasten. Die höchsten Kosten beim Rückruf entstehen ohnehin nicht durch die ersetzten Waren, sondern die Informationskampagnen und die Logistik. Neben der Autoindustrie gilt die Lebensmittel- und Getränkeindustrie als die Branche mit den meisten Rückrufen.

Weiterlesen Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Makler, Nachrichten, Top News

Diskutieren Sie mit