Scor erwartet baldige Stabilisierung der Preise

Der französische Rückversicherer ist optimistisch, dass der Preisrückgang in der Rückversicherung bald ein Ende haben wird. In der Januar-Erneuerungsrunde betrug der Preisrückgang über das ganze neu verhandelte Geschäft 1 Prozent, teilte der Chef der Schadenrückversicherung Victor Peignet mit. In Teilbereichen fiel der Preisrückgang allerdings deutlich stärker aus. So sanken die Prämien im nicht-proportionalen Sachgeschäft um 4,6 Prozent. Das Prämienvolumen steigerte Scor über alle Sparten um 2 Prozent auf 3 Mrd. Euro.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Rückversicherer, Top News

Diskutieren Sie mit