Generali will Ex-Chef Perissinotto verklagen

Der italienische Versicherer Generali prüft rechtliche Schritte gegen den ehemaligen Chef Giovanni Perissinotto und den Ex-Finanzchef Raffaele Agrusti. Es soll um Pflichtverletzungen bei Investments in Private Equity-Projekte und Hedge Fonds gehen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Versicherer