Krise bei Roland spitzt sich zu

Der Aufsichtsrat des Versicherers Roland Rechtsschutz diskutiert am Montag über die Abberufung des Vorstandsvorsitzenden Gerhard Horrion. Der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Buberl, gleichzeitig Deutschlandchef der Axa, will sich von Horrion trennen. Als Interims-Nachfolger will er Rainer Brune installieren, heute Vorstand der Axa Versicherung. Andere Aktionäre sind nicht begeistert.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.