Lloyd’s: Wettbewerb bleibt auch 2014 heftig

Lloyd’s-Chairman John Nelson sieht einen anhaltenden Druck auf die Preise. Dennoch hat der Londoner Versicherungsmarkt im vergangenen Jahr gut verdient, vor allem dank ausgebliebener Großschäden und wegen Reserveauflösungen. Einen Einbruch gab es bei den Kapitalerträgen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Versicherer