Versicherer als Energiewende-Berater

Die Energiewende stellt Produzenten von erneuerbarer Energie vor hohe Herausforderungen. Sie entwickeln im Eiltempo neue Anlagen, verfügen jedoch über wenig Wissen zu möglichen Schäden. Versicherer haben hier einen Wissensvorsprung und sollten die Industrie daran teilhaben lassen, meint Joachim ten Eicken, Vorstandsmitglied der HDI-Gerling Industrieversicherung.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.