Generali Deutschland steigert Gewinn

Die deutsche Tochter des italienischen Generali-Konzerns hat den Gewinn in den ersten neun Monaten gesteigert. Das bessere Ergebnis beruht vor allem auf der Schadenversicherung, in der Lebensversicherung ging das Neugeschäft deutlich zurück. Das liegt an der aus Italien verordneten Strategieänderung.

Weiterlesen:
Sie haben im Moment kein aktives Abo. Hier können Sie ein Abo abschließen.

Unseren Abo-Service erreichen Sie unter abo@versicherungsmonitor.de.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit