Inex24: „Geschäftsmodell zur Hälfte gescheitert“

Der Münchener Softwareanbieter Msg Systems ist unzufrieden mit der Tochter Inex24. Die großen Industrieversicherer nutzen die Plattform nicht so stark wie erhofft, und der Makler Aon will aussteigen. Eine Verbesserung der Prozesse und ein neues Preismodell sollen Abhilfe schaffen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News