Assekuranz lässt Binnenmarkt-Chancen ungenutzt

Obwohl der europäische Binnenmarkt seit bereits 20 Jahren Realität ist, spielt der grenzüberschreitende Kauf und Verkauf von Versicherungen so gut wie keine Rolle. Der Grund sind technische Hürden und ein Mangel an Angeboten, heißt es in einer aktuellen Studie. Die Versicherer lassen damit einen lukrativen Markt links liegen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.